Wurm-Verletzung schmälert EHC-Freude

Armin Wurm schlägt vor Schmerzen die Hände vors Gesicht. Der EHC-Profi scheidet verletzt aus. Norm Milley (links) schiebt ihn vom Eis.

Foto: rs24/jt

Armin Wurm schlägt vor Schmerzen die Hände vors Gesicht. Der EHC-Profi scheidet verletzt aus. Norm Milley (links) schiebt ihn vom Eis. Foto: rs24/jt

Hauptsache drei Punkte – so lässt sich der 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)-Heimsieg des EHCWolfsburg über Krefeld am Freitagabend zusammenfassen. Ansonsten nur Eishockey-Magerkost. Negativer Höhepunkt: Armin Wurm scheidet früh schwer verletzt aus. Der Grizzly-Verteidiger zieht sich eine böse...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.