Schumacher bricht Formel-1-Kilometerrekord

Austin  Michael Schumacher hat den Kilometerrekord der Formel 1 gebrochen. Der siebenmalige Weltmeister übertraf in Austin die bisherige Bestmarke seines früheren Ferrari-Kollegen Rubens Barrichello, der insgesamt 80 067 Rennkilometer gefahren war.

Michael Schumacher zog in dieser Statistik an Barrichello vorbei.

Foto: Srdjan Suki

Michael Schumacher zog in dieser Statistik an Barrichello vorbei. Foto: Srdjan Suki

Mit der Komplettierung der zweiten Runde in Texas zog Schumacher in dieser Statistik an Barrichello vorbei. Für den 43-Jährigen war der Grand Prix in den USA sein vorletztes Saisonrennen. Nach dem Großen Preis von Brasilien in einer Woche beendet Schumacher endgültig seine Formel-1-Laufbahn. (dpa)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort