Zum Abschied gab es rohes Rindfleisch

Sehlde  Stammtischrunde „Die Montagsmaler“ liebte deftige Kost und löste sich nach 37 Jahren auf, auch weil der Gasthof schließt.

Stieß nach 37 Jahren zum letzten Male gemeinsam an: der Sehlder Stammtisch „Die Montagsmaler“ .

Foto: Thomas Saalfeld

Stieß nach 37 Jahren zum letzten Male gemeinsam an: der Sehlder Stammtisch „Die Montagsmaler“ . Foto: Thomas Saalfeld

Die sogenannten Sehlder Montagsmaler legten nach 37 Jahren Messer, Gabel und Bierglas aus der Hand. Diesen Namen hatte Albert Jahnsch dem Stammtisch seines Nachbarn Rolf Bollmeier gegeben. „Wer am Wochenende noch nicht genug gefeiert hat, der muss halt auch am Montag los“, erzählt Peter Spötter,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort