Ballgäste spenden für den Klinikum-Clown

Lebenstedt  Vierter Holiday-Ball am 12. Januar verbindet Gala mit Wohltätigkeit. Junges Orchester der Stadt spielt im Hotel am See.

Die Ausrichter des Holyday-Balles um Rabea und Sacha Pitkamin, (Bildmitte) hoffen auf einen hohen Spendenerlös für den Föderverein des Klinikums.

Die Ausrichter des Holyday-Balles um Rabea und Sacha Pitkamin, (Bildmitte) hoffen auf einen hohen Spendenerlös für den Föderverein des Klinikums.

Ein Hauch vom berühmten Wiener Opernball wird am 12. Januar nach Salzgitter wehen. Der vierte Holiday-Ball beginnt um 19 Uhr im Hotel am See. Dank großzügiger Spenden der Gäste sei der Galaball mittlerweile zum Wohltätigkeitsball und gesellschaftlichen Ereignis in Salzgitter geworden“, freut sich...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.