Das Feuer ist aus

Lebenstedt  Der Rat der Stadt Salzgitter beschloss mehrheitlich die Auflösung der Watenstedter Feuerwehr. Silvester ist Schluss.

Großbrand in Watenstedt Ende November: Freiwillige Feuerwehrleute waren am Löschen beteiligt.

Foto: Schacht

Großbrand in Watenstedt Ende November: Freiwillige Feuerwehrleute waren am Löschen beteiligt. Foto: Schacht

Die Freiwillige Feuerwehr Watenstedt wird zum 31. Dezember aufgelöst. Der Rat der Stadt Salzgitter hat sich gestern dafür mehrheitlich ausgesprochen – wenn auch schweren Herzens, wie Feuerwehr-Ausschussvorsitzender Peter Ramacher (SPD) sagte. Dennoch gab es zuvor Gesprächsbedarf. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.