Der zähe Kampf um Laura

Thiede  Die schwer behinderte Laura aus Thiede muss besonders gefördert werden, doch eine neue Eingruppierung erschwert dies.

Laura Gahren (im Hintergrund ihr Schneemann) wird noch bis März unterstützt. Ihre Mutter kämpft weiter für eine Ausnahmeregelung.

Foto: Bernward Comes

Laura Gahren (im Hintergrund ihr Schneemann) wird noch bis März unterstützt. Ihre Mutter kämpft weiter für eine Ausnahmeregelung. Foto: Bernward Comes

Christine Gahren kämpft für ihre Tochter. Laura, 19 Jahre alt, ist schwer behindert und braucht eine Betreuung, die nur für sie da ist. Zum einen hat sie eine Knochenmarkserkrankung, so dass ständig darauf Acht gegeben werden muss, dass sie nicht vielleicht im Nassen sitzt oder ihr zu kalt wird....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.