Tanklastzug mit Schweröl kippte in den Graben

Hallendorf  Ein Kran musste einen Schweröl-Lastwagen aus einem Graben bei Hallendorf heben. Der LKW war umgestürzt. Laut Polizei wurde niemand verletzt.

Schon am Montagnachmittag, kurz nach 13 Uhr, kippte ein Tankzug, beladen mit Schweröl auf der Straße zwischen Hallendorf und Bleckenstedt in den Graben. Dabei lief nach ersten Ermittlungen der Feuerwehr, des Umweltamtes der Stadt und der Polizei kein Öl aus. Verletzt wurde niemand. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.