Eine Fledermaus-Tasse als Dankeschön

Engelnstedt  Naturschützer zeichneten Karin Kairies für vielfältige ehrenamtliche Arbeit aus

Karin Kairies (rechts ) freut sich über die von Ingrid Diener überrichten Präsente des Nabu.

Foto: Walter Wimmer

Karin Kairies (rechts ) freut sich über die von Ingrid Diener überrichten Präsente des Nabu. Foto: Walter Wimmer

Es war ein lockerer, aber stimmungsvoller Rahmen, in dem Karin Kairies auf dem Adventsfrühstück des Naturschutzbundes (Nabu) die Dankesworte empfing. Seit 1994 war die Engelnstedterin zusätzlich zu vielen anderen Nabu-Tätigkeiten alljährlich aktiv, wenn es darum ging, Spendengelder für die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.