Land will Museum erst fördern, wenn Experten zustimmen

Salder  Ministerium will Konzept bis Mitte 2013 auf „überregionale Relevanz“ prüfen lassen. Der OB verschiebt die Entscheidung.

In der Nähe von Eiszeitgarten und Mammut sollte nach Vorstellungen der Stadt eine Museumshalle entstehen.

Foto: Bernward Comes

In der Nähe von Eiszeitgarten und Mammut sollte nach Vorstellungen der Stadt eine Museumshalle entstehen. Foto: Bernward Comes

Der Bau einer knapp 4 Millionen teuren Ausstellungshalle für das Mobilitätsmuseum in Salder bleibt weiterhin ungewiss. Das Land wird über die Bewilligung maßgeblicher EU-Fördermittel frühestens Mitte 2013 entscheiden. Zudem ist der Zuschuss an erhebliche Hürden geknüpft: Wie ein Sprecher des...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.