Neue Düsen massieren im Wasser die Rücken

Gebhardshagen  Besucher des Gebhardshagener Schwimmbads können sich künftig von drei Massagedüsen-Batterien verwöhnen lassen.

Von hier werden die Massagedüsen gesteuert: Werner Wunsch (von rechts) Günter Kleindienst und Elke Gajewski in der Technikzentrale des Schwimmbads.

Von hier werden die Massagedüsen gesteuert: Werner Wunsch (von rechts) Günter Kleindienst und Elke Gajewski in der Technikzentrale des Schwimmbads.

Der nächste Sommer kommt bestimmt – unter diesem Motto hat die rührige Rentnertruppe im Waldschwimmbad von Gebhardshagen mitten im Winter und wie immer ehrenamtlich eine neue Attraktion zusammengeschraubt. .Vor gut vier Jahren hatten die rüstigen Rentner zur Freude der Kinder eine zwölf Meter lange...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.