Türen hielten stand, Einbrecher scheiterten

Salzgitter-Bad  Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitagabend bis zum Samstagmorgen versucht, in zwei Geschäfte in Salzgitter-Bad einzubrechen.

Die Polizei stellte einen 18-Jährigen, der ohne Führerschein Auto fuhr.

Foto: dpa

Die Polizei stellte einen 18-Jährigen, der ohne Führerschein Auto fuhr. Foto: dpa

Erstes Ziel war ein Elektronik-Fachmarkt in der Breslauer Straße. Beim Versuch, die Scheibe der Eingangstür einzuschlagen, wurden sie offensichtlich gestört. Die Tür wurde erheblich beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Auch der Versuch, die Eingangstür eines...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.