Wie die Stadt an zehn Millionen Euro kommt

Salzgitter  Der Kämmerer und der Leiter der Stadtkasse Salzgitter über Cent-Mahnungen und Schuldner mit Lamborghini.

Stadtkämmerer Ekkehard Grunwald.

Foto: Bernward Comes

Stadtkämmerer Ekkehard Grunwald. Foto: Bernward Comes

Die Stadt Salzgitter hat eigentlich noch 10,5 Millionen Euro auf der hohen Kante – Geld, mit dem säumige Schuldner zum Jahresende insgesamt noch in der Kreide stehen. Geld, das sie gut gebrauchen kann. Wie die Stadt an das Geld kommt, erklären Kämmerer Ekkehard Grunwald und Fachgebietsleiter...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.