Die Asylbewerberunterkünfte sind nicht ausgelastet

Salzgitter  Die Asylbewerber- und Obdachlosenunterkünfte der Stadt sind seit ein paar Jahren nicht mehr ausgelastet. Einige Einrichtungen wurden geschlossen.

Das Bild zeigt das Asylbewerberheim an der Nord-Süd-Straße.

Das Bild zeigt das Asylbewerberheim an der Nord-Süd-Straße.

Weiter plant die Stadt, die Trennung zwischen Bereichen für Obdachlose und Asylbewerber sowie Spätaussiedler aufzuheben. Die Rats-Fraktion der Grünen hat dazu einen Antrag eingebracht, den der Rat mehrheitlich befürwortete. Demnach sollen die Gruppen nicht gemeinsam und auch nicht...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.