„Eine ganze Sozialpädagogen-Stelle wäre optimal“

Salzgitter  Personalrat, Eltern und Schüler in Fredenberg fordern dauerhafte sozialpädagogische Arbeit an der Hauptschule.

Die Schulvorstands-Mitglieder diskutieren ihren offenen Brief in der Schulstation der Hauptschule Am Fredenberg.

Foto: Jörg David/Regio-Press

Die Schulvorstands-Mitglieder diskutieren ihren offenen Brief in der Schulstation der Hauptschule Am Fredenberg. Foto: Jörg David/Regio-Press

Eigentlich ist die Tafel in der Schulstation gedacht, um neue Angebote für die 240 Schüler der Hauptschule Am Fredenberg (HSF) zu entwickeln. Jetzt aber hängt dort lediglich eine Stellenanzeige: „Sozialpädagoge(in) gesucht!“ Ob sich Susanne Kohl, die zu dem Vorgang nichts sagen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.