Einbruchsserie – Polizei schnappte Täter auf frischer Tat

Salzgitter  Zwei Salzgitteraner, 18 und 20 Jahre alt, haben laut Polizei 15 Einbrüche im Stadtgebiet von Salzgitter zugegeben.

Nach dem Einbruch in die Emil-Langen-Realschule: Zerstörte Fenster und Glastüren. Rechts Schulleiter Horst Klatte.

Foto: Bernward Comes

Nach dem Einbruch in die Emil-Langen-Realschule: Zerstörte Fenster und Glastüren. Rechts Schulleiter Horst Klatte. Foto: Bernward Comes

Dazu gehörten Einbrüche in Apotheken, aber auch in der Emil-Langen-Realschule und im Kranich-Gymnasium. Wie die Polizei weiter berichtet, sind die beiden am Dienstagabend festgenommen worden, nachdem sie versucht hatten, in Apotheken in der Berliner Straße und der Chemnitzer Straße in Lebenstedt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.