Salzgitteraner trafen sich zum Solidaritätsessen

Salzgitter  300 Portionen leckerer Erbsensuppe wurden gestern auf dem Lebenstedter Weihnachtsmarkt ausgegeben, dazu heißer Punsch und knusprige Kekse.

Die Erbsensuppe schmeckte vielen Salzgitteranern.

Foto: Bernward Comes

Die Erbsensuppe schmeckte vielen Salzgitteranern. Foto: Bernward Comes

Die Höhe des zu entrichtenden Preises war den Genießern anheimgestellt. „Jeder ist eingeladen, und wer zahlen kann, der spendet“, sagte Propst Joachim Kuklik – Solidaritätsessen war angesagt. Die tatkräftigen Mitwirkenden gehörten der Diakonie an, ferner der Tafel, der Stiftung Wohnen und Beraten,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.