Und es ward Licht in Lobmachtersen

Salzgitter  Der Strom für viele Dörfer in der Region kam aus Ringelheim.

Peter Stübig zeigt Isolatoren, eine Petroleum- und eine frühe Strom-Lampe.

Peter Stübig zeigt Isolatoren, eine Petroleum- und eine frühe Strom-Lampe.

5. Dezember 2012. Unterwegs im dunklen Lobmachtersen. Ach, was heißt hier dunkel? Straßenlaternen spenden in sicheren Abständen Licht. Durch die Fenster dringt der Schein von Stubenlampen. Und manche Hausfassade kommt bunt blinkend daher – schließlich ist Weihnachten nicht mehr fern. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.