Wutausbrüche als Mittel gegen des Königs Stottern

Salzgitter  Er soll dem künftigen britischen König das flüssige Sprechen bei bringen – Steffen Wink als Lionel Logue in „The King‘s Speech“.

Steffen Wink spielt Lionel Logue, den königlichen Sprachtherapeuten.

Foto: Veranstalter

Steffen Wink spielt Lionel Logue, den königlichen Sprachtherapeuten. Foto: Veranstalter

Er spielte als Tobias Schrader in den „Schimanski“-Filmen neben Götz George. In der Verfilmung von „Les Miserables“ stand er mit Gérard Depardieu und John Malkovich vor der Kamera. Ab Dezember steht Steffen Wink gemeinsam mit Götz Otto in „The King‘s Speech“ auf der Theaterbühne, am 7. Dezember...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.