Richtlinie regelt Entscheidung über Baumfällungen

Salzgitter  Die Stadt soll die Bürger vor Beginn von Schnittarbeiten informieren.

Ein Waldarbeiter bei der Laubholzernte mit der Kettensäge.

Foto: Tobias Stichel/Landesforsten

Ein Waldarbeiter bei der Laubholzernte mit der Kettensäge. Foto: Tobias Stichel/Landesforsten

Der Rat hat die Verwaltung beauftragt, „eine Richtlinie für die Vorbereitung der Entscheidung über das Fällen von Bäumen, den Rückschnitt und die Beseitigung von Gehölzen und Sträuchern zu erstellen“. Mit diesem einstimmigen Votum machte das Gremium vor allem Wolfgang Rosenthal (Grüne) ein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.