Kleingärtner zeigen Ex-Kassierer wegen Untreue an

Beddingen  Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt gegen den Ex-Kassierer des Kleingärtnervereins Morgensonne. Er soll rund 21 000 Euro veruntreut haben.

Die idyllische Atmosphäre trügt: Der Kleingärtnerverein lässt gegen seinen früheren Kassierer ermitteln.

Foto: Comes

Die idyllische Atmosphäre trügt: Der Kleingärtnerverein lässt gegen seinen früheren Kassierer ermitteln. Foto: Comes

Der KGV zeigte den Mann wegen Untreue, aber auch wegen des Verdachts der Urkundenfälschung und des Betrugs an.„Wir stehen ganz am Anfang unserer Ermittlungen“, bestätigte Birgit Seel, Sprecherin der Staatsanwaltschaft auf SZ-Anfrage. Derzeit werde geprüft, ob Anklage gegen den geständigen und Ende...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TestPass

    7 Tage gültig

    Gut zum Kennenlernen und für unterwegs.
    • Läuft volle 7 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Gratis zum Testen
    • Nur für kurze Zeit
    0,00 €
  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort