WEVG Salzgitter erhöht im Januar den Strompreis

Salzgitter  Die WEVG gibt die Kosten der Energiewende nun an ihre Kunden weiter. Ab Januar steigt der Preis um 3,55 Cent je Kilowattstunde.

Stromzähler in Salzgitter.

Foto: Bernward Comes

Stromzähler in Salzgitter. Foto: Bernward Comes

Die Wasser und Energieversorgung Salzgitter (WEVG) erhöht zum 1. Januar nächsten Jahres ihren Strompreis für Haushaltskunden um 3,55 Cent pro Kilowattstunde. Dies teilte das Unternehmen gestern mit. Gut 50 000 Privat- und Gewerbekunden sind nach Angaben des Versorgers von der Preissteigerung...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.