Unbekannter nutzte Sportplatz als Autorennstrecke

Heere  SVI-Kicker sind sauer. Ein Autofahrer hinterließ tiefe Reifenspruren auf ihren Fußballplatz in Heere. Der Verein erhofft sich Hinweise auf den Täter

Tiefe Fahrspuren hat ein Rowdy auf dem Heerer Sportplatz hinterlassen. Der SVI-Vorsitzender Ralf Kozlik hat Anzeige erstattet.

Foto: Schacht

Tiefe Fahrspuren hat ein Rowdy auf dem Heerer Sportplatz hinterlassen. Der SVI-Vorsitzender Ralf Kozlik hat Anzeige erstattet. Foto: Schacht

Entsetzt sind die Fußballer und Funktionäre des SV Innerstetal. Der mit viel Mühe und in ehrenamtlicher Arbeit gerade wieder spielfähig gemachte Sportplatz in Heere wurde von einem Verkehrsrowdy als Übungsstrecke für sein Auto benutzt. „Wir haben Anzeige gegen unbekannt erstattet“, sagte der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.