32-Jähriger tödlich bei Salzgitter verunglückt

Salzgitter  Bei einem schweren Unfall ist in der Nacht auf Freitag ein 32 Jahre alter Autofahrer nahe Groß Mahner, einem Ortsteil von Salzgitter, ums Leben gekommen.

Das Unfallauto wurde in mehrere Teile gerissen und brannte aus.

Foto: Horst Körner

Das Unfallauto wurde in mehrere Teile gerissen und brannte aus. Foto: Horst Körner

Der Unfall ereignete sich gegen 0.05 Uhr auf der regennassen Landesstraße 510 zwischen Groß Mahner und Liebenburg, 300 Meter hinter dem Ortsausgang von Groß Mahner. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte der 32-Jährige das Fahrzeug eines 19-Jährigen überholt. Beim Einscheren sei wohl das Heck...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.