Tod im Kleingarten – Prozess startet

Gebhardshagen  47-jähriger Ex-Lebensgefährte der erschlagenen 44-Jährigen steht vom 27. November an vor Gericht.

Die Kleingartenanlage in Gebhardshagen am Dienstag. Das rote Absperrband ist noch immer da.

Foto: Bernward Comes

Die Kleingartenanlage in Gebhardshagen am Dienstag. Das rote Absperrband ist noch immer da. Foto: Bernward Comes

Ende November beginnt der Prozess gegen einen 47-Jährigen, der in einem Kleingarten in Gebhardshagen seine ehemalige Lebensgefährtin getötet haben soll. Der Tatvorwurf: Mord. Wie berichtet, hatte die Staatsanwaltschaft Braunschweig vor wenigen Tagen Anklage erhoben, obwohl die Tatwaffe bisher nicht...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort