Wie Salzgitter in die Niederlande kam

Lebenstedt  Sema Celik staunte nicht schlecht. In einer niederländischen Schule lernt ihre 13-jährige Tochter Deutsch – mit dem Buch „Salzgitter heute“.

Mehmet Celik (links), Lamia und Paris Triantaphillidis blättern durch das Buch „Salzgitter heute“.

Foto: Schürholz

Mehmet Celik (links), Lamia und Paris Triantaphillidis blättern durch das Buch „Salzgitter heute“. Foto: Schürholz

Vor sieben Jahren war Sema Celik mit ihrer Familie aus Salzgitter nach Den Haag (Niederlande) ausgewandert. „Mein Mann hatte dort Arbeit gefunden. Außerdem lebt seine Familie dort“, berichtet sie. Als sie nun ihre Tochter Lamia auf dem Watering Veld College anmelden wollten, hätten sie...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.