Stadtpläne für die Informationspunkte

Salzgitter-Bad  Smartphone-Besitzer können den QR-Code nutzen. Die Wis bietet Blöcke mit Stadtkarten von Bad an.

Präsentation des neuen Stadtplans: Katrin Kühne (von links), Gottfried Teuber, Rolf Neddermeyer und Nicole Lüdicke.

Foto: Horst Körner

Präsentation des neuen Stadtplans: Katrin Kühne (von links), Gottfried Teuber, Rolf Neddermeyer und Nicole Lüdicke. Foto: Horst Körner

Was länger währt, wird endlich gut. Dies gilt besonders für die Informationspunkte an den Einfallstraßen, die nun mit Stadtplänen bestückt wurden, auf die die Bürger schon lange warten. Der Eigenbetrieb Grundstücksentwicklung und die Wirtschafts- und Informationsförderung Salzgitter GmbH (Wis)...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.