Richter wertet Übergriff als sexuelle Nötigung

Salzgitter  Zwei Männer aus Salzgitter wurden am Freitag wegen sexueller Nötigung vom Landgericht Braunschweig verurteilt.

Vor dem Landgericht in Braunschweig fand die Verhandlung gegen die beiden Salzgitteraner statt

Foto: Bernward Comes

Vor dem Landgericht in Braunschweig fand die Verhandlung gegen die beiden Salzgitteraner statt Foto: Bernward Comes

Dass das Urteil so milde ausfiel und schnell gesprochen wurde, lag auch daran, wie der Staatsanwalt bescheinigte, dass beide ein Geständnis abgelegt hatten – allerdings nachdem die Geschädigte ausgesagt hatte. Ohne das Geständnis hätte unter Umständen ein Glaubhaftigkeitsgutachten angestanden und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.