Gefahr durch Atom-Transporte zum Endlager Schacht Konrad?

Salzgitter  Im Endlager Schacht Konrad sollen ab 2019 radioaktive Abfälle gelagert werden – unter anderem aus Zwischenlagern wie diesem in Karlsruhe. Ein Gutachter weist auf Transportrisiken hin.

Aus Zwischenlagern wie diesem in Karlsruhe sollen ab 2019 im Endlager Schacht Konrad radioaktive Abfälle gelagert werden.

Foto: Bundesamt für Strahlenschutz

Aus Zwischenlagern wie diesem in Karlsruhe sollen ab 2019 im Endlager Schacht Konrad radioaktive Abfälle gelagert werden. Foto: Bundesamt für Strahlenschutz

Frühestens im Jahr 2019 werden im Schacht Konrad in Salzgitter die ersten schwach- und mittelradioaktiven Abfälle endgelagert. Viele Anwohner haben Angst vor unkalkulierbaren Folgen. Derzeit wird die Frage diskutiert: Wie gefährlich werden die Atommüll-Transporte sein? Laut einer Studie aus dem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.