"Es wird keine Katastrophe geben"

BfS-Präsident König über die Sicherheit von Atommüll-Transporten und die Umrüstung von Schacht Konrad

BfS-Präsident Wolfram König (Dritter von Links) stellt sich den Fragen der SZ-Leser (von links): Christa Garms-Babke, Marcel Küch und Sebastian Deliga.   

Foto: s (7): Horst Körner

BfS-Präsident Wolfram König (Dritter von Links) stellt sich den Fragen der SZ-Leser (von links): Christa Garms-Babke, Marcel Küch und Sebastian Deliga.    Foto: s (7): Horst Körner

Sebastian Deliga: Welche Zukunft hat aus Ihrer Sicht die Kernenergie?Die Kernenergie ist ein Auslaufmodell mit einem Verfallsdatum etwa 2020. Das schreibt schon das Atomgesetz vor. Wenn die darin festgelegten Reststrommengen erzeugt sind, werden die Atomkraftwerke abgeschaltet.Deliga: Ist trotz...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.