Flusskreuzfahrten hoffen auf mehr Gäste

Oberursel  Nach Nil-Flaute und Streiks: Die Branche will mit mehr Lässigkeit auch jüngere Menschen locken.

Die „Primadonna“ fährt auf der Donau nach Budapest. Die Donau ist nach wie vor einer der beliebtesten Flüsse bei deutschen Gästen.

Foto: Nicko Tours

Die „Primadonna“ fährt auf der Donau nach Budapest. Die Donau ist nach wie vor einer der beliebtesten Flüsse bei deutschen Gästen. Foto: Nicko Tours

Die Giganten auf See kennen viele sogar mit Namen: „Queen Mary 2“, „Mein Schiff“ oder „Europa“ heißen die Schiffe und sorgen für imposante Begegnungen in den Häfen. Weniger imposant und auch weniger bekannt kommen ihre kleinen Verwandten daher: Flusskreuzfahrtschiffe. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €