Hier atmen Sie den Geist von Spiez

Spiez  60 Jahre nach dem Wunder von Bern können Fußball-Nostalgiker in der Schweiz auf den Spuren der Herberger-Elf wandeln.

Das Hotel Belvédère in Spiez am Thunersee in der Schweiz, dem einstigen Quartier der deutschen Nationalelf während der WM von 1954.

Foto: dpa

Das Hotel Belvédère in Spiez am Thunersee in der Schweiz, dem einstigen Quartier der deutschen Nationalelf während der WM von 1954. Foto: dpa

Das Dinner war großartig, genau wie der Anlass. Angestoßen wurde mit Champagner. Nach Rinderkraftbrühe mit Blätterteigstange gab es Forellenfilet an brauner Butter, als Hauptgang Rindsentrecôte und zum Dessert Vacherin-Eis. So feierte Deutschlands Nationalmannschaft im Hotel Belvédère in Spiez am...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.