Heute fahren wir mal in den Beach-Club

Das „Mövenpick Ibn Battuta“ steht am Stadtrand von Dubai. Hotelbusse bringen die Gäste zu einem schönen Strand.

Der „Oceana Beach Club“ ist ein schöner Ort, um den Tag zu verbringen. Es gibt einen großen Pool und reichlich Strand.

Foto: Hans-Christian Zehme

Der „Oceana Beach Club“ ist ein schöner Ort, um den Tag zu verbringen. Es gibt einen großen Pool und reichlich Strand. Foto: Hans-Christian Zehme

Sechs Hotels betreibt Mövenpick inzwischen in Dubai – das jüngste eröffnete erst vor wenigen Wochen. Das Hotel mit dem, wie es scheint, merkwürdigsten Namen ist das „Ibn Battuta“, ganz im Süden der Stadt am Rande eines Industriegebietes gelegen. Aber wer oder was bitte ist Ibn Battuta? ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.