Professorin: Beim Pauschalurlaub fehlt die Kultur

Hildesheim  Was zählt, ist Sonne, Strand, Sport und gutes Essen. Bei den beliebten All-inclusive-Urlauben der großen Reiseveranstalter komme die Kultur viel zu kurz, kritisiert eine Kulturwissenschaftlerin.

Hochbetrieb herrscht am Strand von El Arenal auf der spanischen Insel Mallorca.

Foto: dpa (Archiv)

Hochbetrieb herrscht am Strand von El Arenal auf der spanischen Insel Mallorca. Foto: dpa (Archiv)

„Die Veranstalter sehen ihre Chance nicht. Langfristig würde es sich wirtschaftlich auszahlen, in hochwertige Kulturvermittlung zu investieren“, sagt Professorin Birgit Mandel von der Uni Hildesheim.Dabei meint die Wissenschaftlerin nicht das Abklappern der im Reiseführer vorgeschlagenen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.