Die Chance der Krisenküste

Costa Navarino  In Griechenland hat Minister Konstantinos Zikos nach der Wahl viel vor mit dem Tourismus – auch an der Costa Navarino.

Ungewohnt einsam: Griechenlands Tourismus steckt in der Krise, an der Schönheit des Landes kann es allerdings nicht liegen.

Foto: Westin Resort

Ungewohnt einsam: Griechenlands Tourismus steckt in der Krise, an der Schönheit des Landes kann es allerdings nicht liegen. Foto: Westin Resort

Krise? Welche Krise? In der urwüchsigen Landschaft Messeniens vergisst man zwischen Olivenbäumen und azurblauem Meer im neuen Fünf-Sterne Hotel „The Westin Resort“ schnell, dass Griechenland in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Lavendel ragt hinter dem großen Pool auf, dahinter schäumt das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.