Blütenpracht über den Wolken

Brocken  1800 Hochgebirgspflanzenarten sind ab Montag auf dem Brocken zu bestaunen

Der botanische Garten auf dem Brockengipfel.

Foto: dpa

Der botanische Garten auf dem Brockengipfel. Foto: dpa

Ranger bieten ab dem 14. Mai wieder Führungen durch den Brockengarten im Harz an. Auf dem 1141 Meter hohen Berg können Besucher eine seltene Pflanzenwelt sehen. Zu einem dieser Frühjahrsboten zähle die deutschlandweit einzigartige Brockenanemone, sagte Brockengärtner Gunter Karste. „Eine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.