Katar kauft griechische Insel

Griechenland  Wegen der Finanzkrise verkaufen einige Familien in Griechenland ihren angestammten Grundbesitz, darunter auch komplette Inseln

Die Insel Patroklos.

Foto: dpa

Die Insel Patroklos. Foto: dpa

Die Finanzkrise zwingt viele griechische Familien, kleine Inseln zu verkaufen, die ihnen seit Jahrhunderten gehören. Nun hat wohl die Familie des Emirs von Katar, Scheich Hamad Al Thani, zugeschlagen: Anfang April soll sie für fünf Millionen Euro eine gut vier Quadratkilometer große Insel im...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.