Ausflug in die Unterwelt Süditaliens

Matera mit seinen mysteriösen Höhlen galt einst als gottverlassen. Nun ist die süditalienische Stadt Weltkulturerbe.

 

 

Das Panorama vom Belvedere ist überwältigend. Wie eine klaffende Wunde zerreißt die tiefe Schlucht Gravina das graue Karstplateau. Die steile Felswand vis-a-vis gleicht einem Schweizer Käse mit Dutzenden von finsteren Löchern, die dicht bei dicht in mehreren Etagen neben- und untereinander...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.