Logo
Dörfer

Grundschul-Mobilbauten sollen nun doch auf Nordseite

Mörse Nach Intervention des Ortsrats hat die Verwaltung eingelenkt und ist auf den ursprünglich vereinbarten Standort an der Sandkiste zurückgeschwenkt.

Von Claudia Caris

Von einer einheitlichen Gebäudeflucht kann an der Nordseite des Schulgeländes keine Rede sein. Rechts entstehen nun die Mobilbauten.
Von einer einheitlichen Gebäudeflucht kann an der Nordseite des Schulgeländes keine Rede sein. Rechts entstehen nun die Mobilbauten.
Foto: rs24/Weber
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 02.01.2013 - 19:00 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE