Logo
Wolfsburg

Anabolika-Fall – lebensgefährliche Medikamente

Wolfsburg Im Fall der Anabolika-Razzia in der Wolfsburger Disco „Nachtschicht“ ist das LKA damit beschäftigt, die sichergestellten Medikamente zu untersuchen.

Von Hendrik Rasehorn

Tausende Ampullen wie diese stellte die Polizei bei ihrer Razzia in Wolfsburg sicher.
Tausende Ampullen wie diese stellte die Polizei bei ihrer Razzia in Wolfsburg sicher.
Foto: Hendrik Rasehorn
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 10.12.2012 - 23:00 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE