Logo
Peine

Feuerwehrleute bekommen technische Hilfe

Peine Für 14 500 Euro hat die Stadt Peine zwei Wärmebildkameras gekauft, um die Feuerwehr bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Mit den neuen Wärmebildkameras: (von links) Reinhard Funk, Ralf Kunter, Rüdiger Ernst, Michael Kessler und Carsten Löhr.
Mit den neuen Wärmebildkameras: (von links) Reinhard Funk, Ralf Kunter, Rüdiger Ernst, Michael Kessler und Carsten Löhr.
Foto: Henrik Bode
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 29.11.2012 - 18:10 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE