Neubau des Gifhorner Brauhauses soll eingeschossig werden

Gifhorn Weihnachtsfeiern sollten im brandgeschädigte Gifhorner Brauhaus gefeiert werden. So hatte es Eigentümer Klaus Schlifski geplant. Daraus wird nichts.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

 

Anzeige
Anzeige
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE