Sind wir nicht alle ein bisschen Europa?

Braunschweig  Zehn Gymnasiasten nehmen am Finale des Rhetorik-Wettbewerbs teil. Die Siegerin kommt aus Hankensbüttel.

Überzeugten die Jury mit ihrer Redekunst (von links): Virginia Wartusch (2. Platz), Daniela Fritz (1. Platz) und Jordan Grawenhoff (3. Platz).

Foto: Peter Sierigk

Überzeugten die Jury mit ihrer Redekunst (von links): Virginia Wartusch (2. Platz), Daniela Fritz (1. Platz) und Jordan Grawenhoff (3. Platz). Foto: Peter Sierigk

Die direkte Ansprache brachte den Sieg. Zum Einstieg in ihre fünfminütige Rede beim Finale des regionalen Rhetorik-Wettbewerbs im Braunschweiger Dom fragte Daniela Fritz in die Runde: „Was ist Ihre Heimat?“ Braunschweig? Niedersachsen? Oder Deutschland? „Eines ist klar“, fuhr die Schülerin vom...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.