Stephan Weil: Regionalverband soll kommen

Peine  Der Ministerpräsident unterstützt die Idee der hiesigen SPD, den ZGB zu einem Regionalverband mit erweiterten Aufgaben auszubauen.

Von links: Stephan Weil, Hubertus Heil und Sigmar Gabriel beim SPD-Bezirksparteitag im Forum in Peine.

Foto: Andre Dolle

Von links: Stephan Weil, Hubertus Heil und Sigmar Gabriel beim SPD-Bezirksparteitag im Forum in Peine. Foto: Andre Dolle

Ministerpräsident Stephan Weil hat sich dafür ausgesprochen, den Zweckverband Großraum Braunschweig zu einem Regionalverband mit erweiterten Aufgaben auszubauen. Das erklärte er am Samstag beim Parteitag des SPD-Bezirks Braunschweig in Peine. Er mache sich keine Sorgen um...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.