Sparkassen in der Region schließen Filialen

Braunschweig  Die Sparkassen Braunschweig und Gifhorn-Wolfsburg machen 15 Geschäftsstellen dicht. 20 werden in Automaten-Stationen umgewandelt. Braunschweig streicht 125 Stellen.

So wie hier am Technologiezentrum Gifhorn sieht ein Sparkassen-SB-Standort aus.

Foto: Stricker

So wie hier am Technologiezentrum Gifhorn sieht ein Sparkassen-SB-Standort aus. Foto: Stricker

Die Sparkassen-Landschaft in unserer Region verändert sich. Die Braunschweigische Landessparkasse schließt 12 von 103 Standorten, die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg 3 von 56. Außerdem werden in Summe 20 Filialen zu Automaten-Standorten abgerüstet.„Wir vollziehen den Stellenabbau bis Ende 2015 ohne Kündigungen.“Christoph Schulz, Vorstandschef der Braunschweigischen LandessparkasseIn einigen Fällen werden bei der Braunschweigischen...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (41)