Nach der Wahl – Rückenwind für Bildung der Großregion

Region  Der Ruf nach einem stärkeren Zusammenhalt zwischen Harz und Heide wurde lauter – doch die Regionalpolitiker verharrten bis zur Landtagswahl in Lauerstellung. Jetzt starten gleich zwei Initiativen.

Der Braunschweiger Löwe, das Wahrzeichen der Stadt. Die Region Braunschweig soll stärker zusammenwachsen.

Foto: dpa (Archiv)

Der Braunschweiger Löwe, das Wahrzeichen der Stadt. Die Region Braunschweig soll stärker zusammenwachsen. Foto: dpa (Archiv)

Sie haben die Bildung einer gemeinsamen Region zum Ziel. Führende Vertreter der bei den Landtagswahlen siegreichen Parteien stehen hinter den Vorstößen. Prominente Sozialdemokraten aus unserer Region wollen dem Zweckverband Großraum Braunschweig mehr Kompetenzen übertragen und ihn zu einer...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.