Polizei sucht mit Phantombild Räuber

Wolfsburg Mit Hilfe eines Phantombilds sucht die Wolfsburger Polizei nach einem mutmaßlichen Handy-räuber. Der Mann hatte in der Nacht zum 29. Juli mit einem Komplizen einen 18-Jährigen gebeten, ihnen das Handy zu leihen. Als das Opfer sein Telefon zurückforderte, wurden die Täter handgreiflich. Anschließend...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.