Kanzlerin kämpft für ihren Kurs

Berlin  Merkels Kanzlerschaft hängt wohl von der Bewältigung der Flüchtlingskrise ab. Via Fernsehen versucht sie, ihre Politik zu erklären - die vielen Angst macht. In zwei Wochen sind wichtigen Wahlen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestikuliert.

Foto: Rainer Jensen/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestikuliert. Foto: Rainer Jensen/dpa

Jammerei von Politikern kann Angela Merkel nicht leiden. Auch nicht in schwierigster Zeit wie jetzt in der Flüchtlingskrise. Die Kanzlerin sitzt hochkonzentriert in der Sendung der ARD-Moderatorin Anne Will und versucht am Sonntagabend, einem Millionen-Publikum ihre Politik zu erklären. Politiker,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TestPass

    7 Tage gültig

    Gut zum Kennenlernen und für unterwegs.
    • Läuft volle 7 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Gratis zum Testen
    • Nur für kurze Zeit
    0,00 €
  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort