Führungsstreit der AfD eskaliert - Protest-Brief an Lucke

Berlin  2014 war das Aufstiegsjahr für die AfD. Doch wenn der Streit in der Parteiführung nicht bald endet, könnte 2015 der Abstieg folgen...

Der Bundesvorsitzende der Partei Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke.

Foto: Rainer Jensen/dpa

Der Bundesvorsitzende der Partei Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke. Foto: Rainer Jensen/dpa

Führende Mitglieder der Alternative für Deutschland (AfD) haben Vorstandssprecher Bernd Lucke aufgefordert, seine Pläne für eine Ein-Mann-Parteispitze zu begraben. Das geht aus einem internen Schreiben an Lucke hervor, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Darin drücken vor dem Bundesparteitag Ende Januar in Bremen die Vorstandsmitglieder Konrad Adam, Alexander Gauland und Frauke Petry, NRW-Landeschef Marcus Pretzell und die...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (24)