Hooligans dürfen demonstrieren

Braunschweig  Ein Gericht hat die Versammlung am Samstag in Hannover erlaubt. Es drohen Krawalle.

Ein Zelt zur Personenkontrolle steht in Hannover hinter dem Hauptgebäude der Polizeidirektion Hannover auf einem abgesperrten Parkplatz.

Foto: dpa

Ein Zelt zur Personenkontrolle steht in Hannover hinter dem Hauptgebäude der Polizeidirektion Hannover auf einem abgesperrten Parkplatz. Foto: dpa

Die Polizeidirektion Hannover hat eine juristische Niederlage erlitten. Die für Samstag angemeldete Anti-Islamismus-Demo von Hooligans ist trotz des Verbotes der Polizei vom zuständigen Verwaltungsgericht wieder zugelassen worden.„Es ist nicht zu erwarten, dass eine Beschwerde in Lüneburg...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.