Die Verlierer der Landtagswahlen entscheiden

Berlin  Die Thüringer SPD hat zwar Stimmen verloren, aber trotzdem eine Schlüsselrolle.

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel überreichte der Thüringer SPD-Spitzenkandidatin Heike Taubert einen Blumenstrauß.

Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel überreichte der Thüringer SPD-Spitzenkandidatin Heike Taubert einen Blumenstrauß. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Der knappe Ausgang der Landtagswahl in Thüringen sorgt für neue Farbenspiele in der Politik. In Erfurt ist nicht nur die erste rot-rot-grüne Landesregierung unter Führung des ersten linken Ministerpräsidenten möglich – jetzt ist sogar die bundesweit erste „Afghanistan-Koalition“ im Gespräch: Ein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.